Symbolbild: Eine Gruppe Menschen im Kreis stellt ihre Füße als Geste der Gemeinschaft nebeneinander

Schriftgröße anpassen:

Vorteile einer Mitgliedschaft

Es ist wichtig, dieser zurzeit unbesiegten Krankheit und der kompletten gesellschaftlichen Ignoranz, die ihr entgegengebracht wird, nicht allein begegnen zu müssen.

Unsere Mitglieder erhalten

  • unsere Mitgliederzeitschrift CFSChronisches Fatigue Syndrom
    > mehr Info
    -Forum - 1 Exemplar kostenfrei
  • neu erscheinende Fachbroschüren des Vereins - 1 Exemplar kostenfrei
  • kostenfreie Kleinanzeigen im CFSChronisches Fatigue Syndrom
    > mehr Info
    -Forum
  • Einladungen zu Regionaltagungen und zur Mitwirkung
  • Einladungen zu Fachtagungen und Informationsgesprächen
  • Aktuelle Informationen zur Forschungslage und anderen konkret wichtigen Themen
  • individuelle telefonische Beratung
  • umfangreiche Informationsquellen (für Ärzte, Schulen usw.) 
  • mögliche Einflussnahme und Informationen aus erster Hand, wenn es um die gesellschaftspolitischen Entwicklungen unserer Vereinsziele geht

Unterstützen Sie uns bei unseren Bemühungen: Ihr Engagement zählt!

Mitglied werden

Beitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt im Jahr 45 €, zahlbar in zwei Halbjahresbeträgen von 22,50 €. Ehepartnern, Kindern und Eltern von Mitgliedern wird die Möglichkeit zur Familienmitgliedschaft eingeräumt (ohne Bezug von Zeitschrift und Broschüren). Sie zahlen je Person einen Jahresbeitrag in Höhe von 12 €.

In sozialen Härtefallen ermäßigt der Fatigatio e.V. den Beitrag auf 27,50 € im Jahr.  

Die Ermäßigung für Mitglieder mit geringem Einkommen orientiert sich an der gültigen Zuzahlungsbefreiung für 2016 in der GKV. Der Nachweis eines Bruttoeinkommens von höchstens 1.162,00 € für Alleinstehende ( 2-Personenhaushalt 1.597,75 €, zusätzlich 290,50 € für jedes weitere Haushaltsmitglied) kann durch die Kopie folgender Bescheinigungen erfolgen: Rente, ALG, ALHi, Sozialhilfe, Befreiung bei der GEZ, Sozialtarif bei Telefongebühren oder anderer Einkommens­nachweise. Die Bescheinigung muss uns beim Beitritt und unaufgefordert zu Beginn jeden Jahres bis zum 15. Januar vorgelegt werden. Die Ermäßigung gilt jeweils für das laufende Kalenderjahr.  

Der Beitrag für Mitglieder wird grundsätzlich über Bankeinzug eingeholt. Der Austritt eines Mitgliedes ist zum Ende eines Geschäftsjahres durch schriftliche Erklärung unter Einhaltung einer Frist von vier Wochen möglich.

Um seine Arbeit für MEMyalgische Enzephalomyelitis
> mehr Info
/CFSChronisches Fatigue Syndrom
> mehr Info
Myalgische Enzephalomyelitis / Chronic Fatigue Syndrome
> mehr Info
-Kranke leisten zu können, ist der Fatigatio e.V. auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen.

Unterstützen Sie den Fatigatio e.V. durch Ihre Mitgliedschaft:

zum Onlineformular

zum Beitrittsformular als PDF