Eine auf der Seite liegende Person

ME/CFS | Myalgische Enzephalomyelitis / Chronisches Fatigue Syndrom

Schriftgröße anpassen:

Sonderinformation

Besondere Regelungen für die Geschäftsstelle in Berlin

Liebe Gruppenleiter*innen, liebe Mitglieder,

um die Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus zu unterstützen und unsere Mitglieder und Angestellten zu schützen haben wir ab sofort bis auf Widerruf folgende Regelung getroffen:

  • Das Fatigatio-Team wird für Sie ausschließlich in den Sprechstunden per Telefon und E-Mail erreichbar sein
  • Vor Ort werden in der Geschäftsstelle keine Informationen/Beratungen durchgeführt.
  • Beim Versand von Bestellungen kann es zu verzögerungen kommen.

Sie erreichen uns weiterhin unter der
Sonder-Rufnummer: 030 863 227 772

Zu den gewohnten Sprechzeiten

  • montags 11:00 – 13:00 Uhr,
  • dienstags 11:00 – 13:00 Uhr
  • mittwochs 11:00 – 13:00 Uhr
  • donnerstags 11:00 – 13:00 Uhr
  • freitags 11:00 – 13:00 Uhr

Für Bestellungen nutzen Sie bitte den Shop des Fatigatio e.V. unter sowie den Mailkontakt unter .

Bitte nutzen Sie für ihre Anfragen die E-Mail-Adresse

Mit besten Wünschen

Der Vorstand

Fatigatio e.V.

Bundesverband ME/CFS

Der Fatigatio e.V. ist eine deutsche Patientenorganisation für Menschen, die an Myalgischer Enzephalomyelitis / Chronisches Fatigue Syndrom erkrankt sind. Überträgt man amerikanische epidemiologische Daten auf die Bundesrepublik, sind davon schätzungsweise 240.000 Menschen betroffen. Eine genaue Zahlenangabe ist jedoch nicht möglich, da die Krankheit meist offiziell nicht diagnostiziert wird.


In unserer Patientenorganisation sind derzeit über 1.900 Mitglieder vereinigt. Sie wurde 1993 in Bonn als gemeinnütziger Verein zum Zweck der allgemeinen Gesundheitspflege gegründet und hat ihren Sitz sowie ihre Geschäftsstelle seit 2002 in Berlin. Es gibt Regionalgruppen in einigen deutschen Großstädten und weitere RG-Gründungen werden angestrebt.

Aktuelles

Am 17. Juni stimmt das Europäische Parlament über die erste Resolution zur Forschungsförderung für ME/CFS ab.‬

115 Wissenschaftler unterzeichneten einen Offenen Brief, der die EU zur langfristigen Forschungsinvestition auffordert.‬

‪Zudem hat die Europäische ME Coalition (EMEC) eine Pressemitteilung verfasst und an einen internationalen Presseverteiler versandt.‬

Am 17. Juni stimmt das…

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.